College Sport in den USA

Im Track & Field/Cross Country Team sind wir bis zu 25 Mädels, die alle neben dem Sport ihr Studium absolvieren. Wir haben zusammen viel Spaß – nicht nur beim Training.

Mit den Boston Eagles

Bei den Portland Pilots

Leistungstests am ILUG

Am Institut für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung (ILUG) an der Uni Halle (Saale) mache ich alle meine Leistungstests. Die ersten Test habe ich bereits mit 7 Jahren gemacht. Mein Vater hat das Institut gegründet. Dort werden auch die Kaderathleten des Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt und viele andere Spitzensportler betreut und in allen Fragen rund um den Sport beraten.

Mountainbiking

Neben dem Laufen macht mir das Radfahren viel Spaß. Am liebsten fahre ich mit dem MTB in den Bergen. In der Schweiz sind wir teilweise bis auf 3000 m hoch gefahren. Als Kind habe ich mich auch an einigen MTB-Rennen versucht.

Crosslauf und Wettkämpfe

In den USA sind Crossläufe äußerst populär. Die Rennen werden meist auf Golfplätzen ausgeführt. Die Startlinie ist dann teilweise über 100 m breit und 200-400 Mädels starten gemeinsam. Dies ist eine spannende alternative zur Bahnsaison.  Nicht nur Crosslauf, sondern auch das Laufen abseits des Weges liebe ich.

Meine ersten Wettkämpfe

Ich weiß nicht mehr genau wie alt ich war – vielleicht 6. Erst Bambiniläufe, dann Schülerläufe und dann kam der Kasseler Minimarathon über 4,2 km.

Skilanglauf und Skating

Mit etwa fünf Jahren bin ich das erste Mal Ski gelaufen. Davor hatte ich erste Erfahrungen mit Alpinski in der Skischule gemacht. Heute ist Skating mein Sport im Winter. Vor allem liebe ich das sonnige Engadin auf 1800 m mit unendlichen vielen super präparierten Loipen und atemberaubender Kulisse.

Die Liebe zum Meer von kleinauf

Wenn ich am Strand bin, hält mich auch kein kaltes Wasser auf. Je höher die Wellen umso besser.

Kajak und Rudern

Wasserwandern mit dem Kajak auf den Flüssen um Kassel und Rudern auf der Fulda.

Skialpin

Das beste an der Skischule war das abschließend Parcourrennen. Heute bin ich lieber mit dem Snowbord auf der Piste.

Gleiten und Rollen

Inliner sind nicht nur gute Sportgeräte. Mit Inliner kann man in den USA auch Städte und große Parks super erkunden. Im Winter mit Schlittschuhen auf dem Lac im Bergpark Wilhelmshöhe mit meiner Freundin Wailea.

Ju-Jutsu & Klettern

Zum schwarzen Gürtel hat es nicht gereicht..

Mit dem Babyjogger unterwegs

Ich war gerade mal 4 Monate alt, als meine Mutter in Chicago einen Babyjogger kaufte. Wir sind dann nach Kanada geflogen zur Weltmeisterschaft im Triathlon. Mein Vater war damals Nationaltrainer der Junioren. In den USA und Kanada war es derzeit nichts ungewöhnliches mit dem Babyjogger unterwegs zu sein. In Deutschland kam die Welle erst später.